Global 2000Am 21. April 2015 besuchte die gesamte HAK Braunau einen Vortrag über Ernährung im Veranstaltungszentrum Braunau. Arrangiert wurde dieser Vortrag von der österreichischen Umweltorganisation GLOBAL 2000.
Weltweit steigt der Fleischverbrauch sehr schnell an. Sowohl in reichen Staaten wie Österreich als auch in Schwellenländern wächst die Nachfrage – und natürlich das Angebot. Das hat gravierende Folgen für die Bevölkerung armer Länder, die Naturreserven unseres Planeten und unsere Gesundheit. Im Vortrag „Mahlzeit – the story of men and meat“ wurden wir über den globalen Fleischkonsum informiert. Anschließend diskutierten wir über unseren eigenen Verbrauch und überlegten, was wir selbst zur Verbesserung des ökologischen Haushalts beitragen können.

Katharina Dicker, Patricia Wimmer, Stefanie Lindhuber

Bildquelle: https://www.global2000.at/presse/global-2000-film-mahlzeit-story-men-and-meat

Hauptsponsor Fußballausbildung:

Premiumpartner:

Premiumpartner 3

sap

Guetesiegel

 

 

Hauptsponsor Fußballausbildung:

Premiumpartner:

Premiumpartner 3