sappalette 1 20140825 1882082988Die Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrgangs bauten in der Fachrichtung SAP im Zuge des Moduls „Fertigung“ eine neue Sitzecke für die Aula, Tische für den Schulhof und eine Couch für ihre eigene Klasse, die IVb.
Zusammen mit Herrn Prof. Mag. Hauch fertigten sie während des 2. Halbjahres innerhalb von ca. 2 Monaten mit zusätzlichem Nachmittagsunterricht die tollen Möbel an. Unser Hausmeister Uwe Vasold stellte netterweise seine Werkstatt zur Verfügung und stand bei Fragen auch immer zur Seite.
Einiges an Zeitbudget nahm die Vor- und Nachbereitung in Anspruch. Bei der Vorbereitung wurden Pläne gezeichnet, im Internet recherchiert, ein Arbeitsplan und eine Stückliste erstellt (Was brauchen wir? Wie viel?). Da jeder der Schüler Werkzeug zur Verfügung stellen sollte, war hier von großem Vorteil, dass 2 Mädchen aus der Gruppe eine Tischlerei zu Hause haben. Bei der Nachbereitung folgte dann das „Einpflegen“ der Daten in SAP.
Das Hauptbaumaterial des Projekts waren Paletten, die gratis von der Firma Kraiburg Gummiwerk zur Verfügung gestellt wurden. Dies waren 50 Paletten, die fast alle aufgebraucht wurden. Von der Firma Doppler in Braunau bekamen sie das Füllmaterial für die Polster, welche selbst genäht wurden. Der Rest wurde selbst bezahlt. Jeder SAP-Schüler der 4. Klasse zahlte 20€ ein, womit ein selbstgekochtes Mittagessen und weitere notwendige Materialien finanziert wurden.
Den Schülerinnen und Schülern des 4. Jahrgangs SAP hat ihr Projekt sehr viel Spaß gemacht und sie freuen sich, dass ihre Möbel so gut ankommen.
Für die Unterstützung durch die genannten Unternehmen, Eltern und Schule dankt die IVb.

Hauptsponsor Fußballausbildung:

Premiumpartner:

Premiumpartner 3

sap

Guetesiegel

 

 

Hauptsponsor Fußballausbildung:

Premiumpartner:

Premiumpartner 3