Seit 1. November hat die BHAK/BHAS Braunau einen neuen Leiter. Auf Hofrat Dr. Wilhelm Cechovsky folgt OStR Mag. Ernst Waltl.
Neun Jahre und zwei Monate leitete Dr. Cechovsky das Haus an der Raitfeldstraße. Vieles hat sich in diesen Jahren verändert: Durch die Zu- und Umbaumaßnahmen entspricht das Gebäude den Anforderungen der Zeit und ist auch technisch auf dem neuesten Stand. Und mit dem seit Herbst geführten Ausbildungszweig „Sport- und Eventmanagement“, kurz „Fußball-HAK“ genannt, konnten viele neue Schüler angesprochen werden.
Prof. Waltl – er hat Mathematik und Physik studiert – war in den letzten Jahren als Administrator tätig und auch eine Zeitlang für die Geschicke der Abendschule für Berufstätige verantwortlich. „Es ist nicht selbstverständlich, dass für die immer anspruchsvoller werdenden Tätigkeiten eines Direktors auch Bewerber gefunden werden,“ meint der scheidende Direktor. An der HAK Braunau ist jedenfalls für eine ordnungsgemäße Übergabe gesorgt.
Wir wünschen dem neuen Leiter für seine Arbeit viel Erfolg und alles Gute!

direktor 2013 20140826 1108933842

 

Hauptsponsor Fußballausbildung:

Premiumpartner:

Premiumpartner 3

sap

Guetesiegel

 

 

Hauptsponsor Fußballausbildung:

Premiumpartner:

Premiumpartner 3