In dem Unterrichtsgegenstand BPQM, indem wir das Organisieren und Präsentieren lernen, wurde jeder Kleingruppe die Aufgabe erteilt, ein Projekt unserer Wahl zu organisieren.

Das Projekt „Hundeworkshop – der richtige Umgang mit Hunden“ beruht auf dem Ziel Tier und Mensch einander näherzubringen. Unser Projekt soll Kindern den richtigen Umgang mit Hunden beibringen und ihnen, wenn möglich, die Angst vor ihnen nehmen. Wir (Indira Obuz, Pavla Auer und Leonie Obuz) machten unser Projekt mit den 1., 2. und 3. Klassen der Volksschulen Laab und Ranshofen.

Nach einer Power Point Präsentation zeigen wir den Kindern wie man die Hunde richtig füttert, streichelt, sich annähert usw. Mithilfe unserer Hunde Sissi (Rottweiler), Mimi (Maltesermix) und Elza (Deutscher Spitz Mix) können die Kinder hautnah erleben, wie sich Hunde in diversen Situationen verhalten. Auch die Kinder selbst durften ihr Können beweisen und Hand anlegen.

Wir können also mit Stolz behaupten, dass unser Projekt ein voller Erfolg war.Hunde.png

Hauptsponsor Fußballausbildung:

Premiumpartner:

Premiumpartner 3

sap

Guetesiegel

 

 

Hauptsponsor Fußballausbildung:

Premiumpartner:

Premiumpartner 3