Professor Karl Gradinger war auch heuer wieder von den Gruppentrainern des ÖSV eingeladen worden, das Radtraining für 3 Gruppen (Damen und Herren Europacupgruppe sowie die Welt-cupgruppe Technik der Damen in Abstimmung mit den jeweiligen Trainingsschwerpunkten vorzubereiten und selber zu führen.

„Es sind nun bereits 37 Gruppen, die ich seit Beginn der Kooperation des ÖSV mit der Therme Geinberg im Jahr 2004 mit betreuen durfte, und ich hoffe, dass in den nächsten Jahren noch einige dazu kommen werden. Die Trainingseinheiten waren – wie immer - von einer ausgesprochen netten und herzlichen Atmosphäre geprägt. Daran konnten auch teilweise sehr intensive Bergintervall-Radeinheiten nichts ändern“, so ein kurzes Resümee von Prof. Karl Gradinger.

IMG 0757

7 hoffnungsvolle Läuferinnen des heuer stark verjüngten Damen-Weltcupteams Slalom/Riesentorlauf

Hauptsponsor Fußballausbildung:

Premiumpartner:

Premiumpartner 3

sap

Guetesiegel

 

 

Hauptsponsor Fußballausbildung:

Premiumpartner:

Premiumpartner 3